Kryptopreneurin

EZB-Bericht fordert Regulierung von Stable Coins

EZB-Bericht fordert Regulierung von Stable Coins. „Bedeutsames Risiko für Finanzstabilität“.  Die jüngste Studie der Europäischen Zentralbank nennt globale Stable Coins ein „bedeutsames Risiko“ für die weltweite Finanzstabilität. In Anbetracht solcher Gefahren fordert
Kryptopreneurin

EZB bringt Whitepaper zur eigenen Kryptowährung heraus

Worum lange spekuliert wurde, ist nun Wirklichkeit geworden. Die EZB (Europäische Zentralbank) mit ihrer Chefin, Christine Lagarde, bringt ein Whitepaper zur eigenen Kryptowährung heraus. Der Name dieser Kryptowährung lautet "CBDC". Damit