Daymak betreibt Bitcoin-Mining während es parkt! Der kanadische Elektrofahrzeughersteller Daymak plant ein Auto, das während des Ladens Bitcoin mined.

Die Firma ist ein Elektroauto-Unternehmen mit Sitz in Toronto, Canada. Bei der Einführung des neuen Produktes, dem Daymak-Spiritus (Bilder hierzu können sie hier einsehen), wurde mitgeteilt, dass das Auto über Krypto-Mining verfügen wird. Der Daymak Spiritus soll in der Lage sein, von Dogecoin zu Bitcoin zu minen, während er geparkt ist. Der Spiritus wird einen Grafikprozessor an Bord haben, der es seinen Nutzern ermöglicht, jede Kryptowährung zu minen.

Elektroauto mit Krypto-Mining

Der Spiritus soll das erste Elektroauto der Welt mit eingebauter Unterstützung für Krypto-Mining sein:

Der Daymak-Spiritus wird das erste Elektroauto in der Geschichte sein, das Kryptowährungen mined, während es geparkt ist, darunter Bitcoin, Doge, Ethereum, Cardano und mehr. Dies erfolgt über Daymak Nebula, unsere umfassende Kryptowährungssuite. Mit einer Berührung Ihres Spiritus-Dashboards können Sie auf die Nebula Miner-Interface sowie auf Nebula Wallet zugreifen, wo Sie Ihre Miner-Gewinne sammeln und viele Kryptowährungen bezahlen/empfangen/einsetzen können. Nebula Wallet wird auch auf allen Smartphones verfügbar sein.

Futuristisches Aussehen

Abgesehen von seinen Krypto-Mining-Funktionen hat der Daymak-Spiritus auch andere Besonderheiten. Das Auto hat ein merkwürdiges, futuristisches Aussehen, da es ein Zweisitzer mit drei Rädern ist und beschleunigt in 6,9 Sekunden von 0 auf 96 km/h.  Das Auto ist weit von den Angeboten von Tesla entfernt. Der geschätzte Preis dieses Elektroautos liegt bei 19.995 UD Dollar für das Einstiegsmodell. Die Ausstattung hierbei wird als “Deluxe” bezeichnet.

Anet Janik Live 2019

Das Unternehmen will Zahlungen für Vorbestellungen in Kryptowährungen wie Dogecoin, Ethereum, Bitcoin und Cardano akzeptieren.

Wir arbeiten auch mit einer Vielzahl von Börsen zusammen, um Leasingzahlungen über Krypto anzubieten. Dies ist ein weiterer Aspekt der Krypto-Integration, bei dem der Daymak-Spiritus Pionierarbeit leistet", führte Baiocchi aus. Zusätzlich zu all den anderen aufregenden Technologien im Auto, wie dem kabellosen Ladegerät Daymak-Ondata und dem KI-Batteriesystem Ionix, ist die Daymak Nebula-Plattform ein weiterer technologischer Durchbruch, der den Spiritus zu einem der fortschrittlichsten Autos der Geschichte macht. Diese Technologie wird auch für andere Elektrofahrzeughersteller zur Lizenzierung zur Verfügung stehen.

Lerne alles zu Kryptowährungen, bevor es zu spät ist!Klicke jetzt hier: